Autor Thema: Infostand am 3.3.2018 in Lörrach geplant  (Gelesen 281 mal)

Offline Frühlingserwachen

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 690
Infostand am 3.3.2018 in Lörrach geplant
« am: 12. Januar 2018, 10:55 »
Hallo zusammen

Ich plane einen Infostand für Lörrach am 3.3.18
Der Termin für diesen Tag ist aus strategischen Gründen so gewählt. Am 4.3.18 ist die NoBillag-Abstimmung in der Schweiz. Da sich erfahrungsgemäß auch viele Schweizer in der Lörracher Innenstadt aufhalten, könnte doch der eine oder andere unentschlossene Schweizer noch auf die richtige Entscheidung gebracht werden.

Außerdem muss bei der Gelegenheit noch ein anderes Thema am Hochrhein auf den Tisch.
Die Umstellung des digitalen Antennenfernsehens hat für die Zuschauer am Hochrhein Folgen.

Was DVB-T2 für die Menschen am Hochrhein bedeutet
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25618.msg161770.html#msg161770

Ich hab schon mit der Stadt Lörrach telefoniert. Es sind an diesem Tag keine Veranstaltungen. Von daher steht der Aktion nichts entgegen.

Ich werde noch die Redaktionen der Bad.Zeitung, und des Südkurier informieren, das es in der Rubrik "kurz gemeldet" ein bis zwei Tage vorher angezeigt wird. Und natürlich ein Artikel nach der Aktion. Werde es auch bei der Basler Zeitung probieren.

So viel erst mal vorab. Weitere Mitstreiter dürfen sich gerne melden.

Gruß aus dem Badischen


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 12. Januar 2018, 12:40 von DumbTV »

Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7.383
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: Infostand am 3.3.2018 in Lörrach geplant
« Antwort #1 am: 13. Januar 2018, 04:11 »
Ich werde noch die Redaktionen der Bad.Zeitung, und des Südkurier informieren, das es in der Rubrik "kurz gemeldet" ein bis zwei Tage vorher angezeigt wird. Und natürlich ein Artikel nach der Aktion. Werde es auch bei der Basler Zeitung probieren.
Wen es seitens anderer "Runder Tische" interessiert, wie so etwas geschehen kann, siehe bitte u.a. unter
Kurzmeldung mit Hinweis auf runde Tische in regionalen Zeitungen
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22424.0.html

Von hier aus gutes Gelingen bei den Vorbereitungen und der Durchführung!
...und danke für den (Außen-)Einsatz ;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: