Autor Thema: bin neu hier  (Gelesen 3123 mal)

Offline Kacheldesigner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
bin neu hier
« am: 16. Mai 2008, 22:19 »
Hallo mein Name ist Uwe Andrae

Obwohl ich mein TV und Radio ordnungsgemäß angemeldet habe wurde ich von einem GEZ Beauftragten bedrängt ,eingeschüchtert und mit unglaublichen Strafandrohungen  verunsichert was mich im endeffekt fast 1000,- gekostet hat . Damit anderen so etwas erspart bleibt, möchte auch ich helfen diese Abzocker zu stoppen.
Wenn ich irgendwo helfen kann dann lasst es mich wissen.

mfg Uwe Andrae


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Reinhard

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
Re: bin neu hier
« Antwort #1 am: 17. Mai 2008, 09:48 »
Hallo Uwe Andrae,

ich kann Dir gut nachempfinden, mir erging es ähnlich schlimm, bei mir waren es 2 dieser "geschulten" GEZ-Straftäter.

Aus gleichen, edlen Motiven, habe ich vor einem Jahr die Interessengemeinschaft "WIR alle gegen GEZ" ins Leben gerufen. www.[Seite/Begriff nicht erwünscht]

Du kannst hier mit Deiner "kostenlosen" Mitgliedschaft helfen, dass WIR alle zusammen, aktiv und zeitgleich gegen die GEZ vorgehen und so, etwas bewirken.

Leider sind Einzelaktionen gegen solche (korrupten) Systeme immer zum Scheitern verurteilt, da hilft einem auch alles RECHT der Welt nichts.

Gruß
Reinhard


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Mit Einigkeit für Recht und Freiheit !

Offline Florian

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 421
Re: bin neu hier
« Antwort #2 am: 19. Mai 2008, 23:55 »
Hi Kacheldesigner,

du bist auch herzlich eingeladen, hier im Forum deine Erfahrungen und Vorgehensweisen zu schildern; vielleicht hilft es ja anderen.
Leider ist es für viele Leute, die hier Hilfe suchen oft zu spät... sie haben dann die einschlägigen Fehler schon gemacht; ist natürlich klar, wer noch keine Probleme hat, sucht auch nicht im Internet nach deren Lösung. Trotzdem habe ich ja insgeheim die Hoffnung, dass sich diese Seite (wie auch die vielen anderen) "rumspricht". Ziviler Massen-Ungehorsam ist das (zumindest mein) Ziel  8)

- Flo


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline René

  • #GEZxit
  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.858
    • Online-Boykott – Das Portal gegen die jetzige Art des öffentlich-rechtlichen Rundfunks und dessen Finanzierung
Re: bin neu hier
« Antwort #3 am: 29. Mai 2008, 04:48 »
Hallo,

bin ich auch neu hier. Da ich nicht gut auf die G** zu sprechen bin, habe meine Erfahrungen unter http://www.temuco.de/ zusammengefasst. Vielleicht kann ich so auch dazu beitragen, etwas gegen diesen Verein zu unternehmen.

Es gibt auch eine sehr gute Quelle, welche sich mit diesem Thema beschäftigt: http://www.gez-abschaffen.de

Ich denke, je bekannter diese Seiten werden, umso eher wird man genügend Leute finden, die bereit sind, über alle Instanzen gegen den Selbstbedienungsladen zu gehen oder diese zu unterstützen.

Auf jeden Fall hat http://www.gez-boykott.de/ einen festen Platz in meiner Favoritenliste bekommen.

Grüße

René


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Schergenschreck

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 520
Re: bin neu hier
« Antwort #4 am: 29. Mai 2008, 16:59 »
Auf jeden Fall hat http://www.gez-boykott.de/ einen festen Platz in meiner Favoritenliste bekommen.

Mindestens genaus ergiebig wie dieses Forum ist: http://www.rundfunkgebuehrenzahler.de/wordpress/forum-3 bzw. http://www.rundfunkgebuehrenzahler.de/forum/index.php


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: