Autor Thema: Expertenkommission KEF erhält mehr Briefe: Zahler beschweren sich immer öfter  (Gelesen 727 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.936
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:https://www.nik-nbg.de/fileadmin/Mitglieder/Verlag_Nuernberger_Presse/Verlag-Nuernberger-Nachrichten1.jpg
Rundfunkbeiträge: Zahler beschweren sich immer öfter
Expertenkommission KEF erhält mehr Briefe, Mails und Anrufe als früher


Quelle: Nordbayern.de


Zitat
MAINZ - Die Expertenkommission KEF bekommt immer häufiger den Unmut von Beitragszahlern zu spüren. Das Problem: Für die Themen der meisten Beschwerden ist die Kommission gar nicht zuständig.

"Natürlich ist die KEF nicht so bekannt wie der Beitragsservice oder die Rundfunkanstalten selbst", sagte KEF-Geschäftsführer Tim Schönborn der Deutschen Presse-Agentur. "Aber wir merken, dass wir im Zuge der öffentlichen Diskussion über die Zukunft der Rundfunkanstalten – insbesondere zum Thema Beitragshöhe – deutlich mehr E-Mails, Briefe und Anrufe von Beitragszahlern bekommen." Pro Jahr seien es zwischen 200 und 300 – "Tendenz steigend, wobei manche Zuschriften auch unter die Gürtellinie gehen."

Quelle:
http://www.nordbayern.de/panorama/rundfunkbeitrage-zahler-beschweren-sich-immer-ofter-1.7035870


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.482
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/de/thumb/7/7e/Hamburger-abendblatt-schriftzug.svg/640px-Hamburger-abendblatt-schriftzug.svg.png

Hamburger Abendblatt, 28.12.2017

Beitragszahler beschweren sich öfter bei KEF-Kommission


Zitat
Mainz. Die Expertenkommission KEF bekommt immer häufiger den Unmut von Beitragszahlern zu spüren. Eigentlich wirken die Sachverständigen der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten weitgehend im Hintergrund. Doch inzwischen erreichen Beschwerden auch die KEF-Geschäftsstelle in Mainz. […]

Weiterlesen auf:
https://www.abendblatt.de/kultur-live/article212955227/Beitragszahler-beschweren-sich-oefter-bei-KEF-Kommission.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline cecil

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 887
Rundfunkbeiträge: Zahler beschweren sich immer öfter
Expertenkommission KEF erhält mehr Briefe, Mails und Anrufe als früher

Quelle: Nordbayern.de ...

GUT SO !  WEITER SO !!

Die KEF ist so unbeteiligt an den Vorgängen um die Rundfunkfinanzierung nicht, wie man glauben möchte.

Näheres siehe:

Rundfunkkommission+KEF anschreiben! Neues "Gebühren"konzept beeinflussen !!!
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24635.msg156254.html
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24635.msg160735.html#msg160735


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 02. Januar 2018, 22:24 von cecil »
AKTION (Kommunal-)Politik - aktiv gegen den Rundfunkbeitrag!
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,22747.msg145375.html#msg145375
---> Rundfunkkommission+KEF anschreiben! Neues "Gebühren"konzept beeinflussen!
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,24635.msg156254.html#msg156254
---> WEIHNACHTSAKTION > Vollstreckungsstop, Brief an Intendant/-in
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25684.msg162250.html#msg162250

Tags: