Autor Thema: Bund der Steuerzahler hält Wahl Eumann zum Medienaufseher für nicht rechtmäßig  (Gelesen 924 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.941
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:http://www.stepstone.de/upload_de/logo/A/logoAugsburger-Allgemeine-Zeitung-174782DE.gif
Bund der Steuerzahler hält Wahl von Marc Jan Eumann zum Medienaufseher für nicht rechtmäßig

Quelle: Augsburger Allgemeine 11.12.2017 von Daniel Wirsching


Zitat
Der Bund der Steuerzahler Rheinland-Pfalz hält die Wahl von Marc Jan Eumann zum Direktor der Medienaufsicht LMK für rechtswidrig. Dies hat die Interessengruppe in einem Schreiben an die Staatskanzlei formuliert. Ihr Landesgeschäftsführer René Quante bezieht sich darin auf Äußerungen der Staatsrechtler Hubertus Gersdorf und Hans-Werner Laubinger: „Die LMK ist eine Anstalt des öffentlichen Rechts, deren Personal dem öffentlichen Dienst angehört.“ Demnach würde für die Besetzung der „Leistungsgrundsatz“ im Grundgesetz gelten.

weiterlesen auf:
http://www.allgemeine-zeitung.de/politik/rheinland-pfalz/bund-der-steuerzahler-haelt-wahl-von-marc-jan-eumann-zum-medienaufseher-fuer-nicht-rechtmaessig_18381337.htm


Siehe u.a. auch unter
Ludwigshafen: Eumann wird neuer Direktor der Landesmedienanstalt
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25493.0.html

Ein „fadenscheiniges“ Findungsverfahren + Bewerbung Markus Kompa für LMK
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25483.msg160926.html#msg160926

Bewerbung als Entfilzung
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25398.msg160470.html#msg160470

Das Hoff zum Sonntag: Causa Eumann - Ein Verfahren nach Gutsherrenart
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25294.msg159975.html#msg159975



Das Thema bitte im nachfolgendem Thread diskutieren:
Eumann wird neuer Direktor der Landesmedienanstalt
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,25493.msg160994.html#msg160994


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 25. Dezember 2017, 16:04 von DumbTV »

Tags: