Autor Thema: Terminvorschau auf kommende Rundfunkratssitzungen der Rundfunkanstalten  (Gelesen 145 mal)

Offline volkuhl

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 886
Stand heute, 11.11.2017


BR
Zitat
Termine der öffentlichen Sitzungen 2017
Donnerstag, 2. Februar 2017
Donnerstag, 30. März 2017
Donnerstag, 11. Mai 2017
Donnerstag, 13. Juli 2017
Donnerstag, 19. Oktober 2017

Freitag, 8. Dezember 2017
Quelle: http://www.br.de/unternehmen/inhalt/rundfunkrat/bayerischer-rundfunk-rundfunkrat-termine100.html


Radio Bremen
Zitat
Rundfunkratssitzungen sind in der Regel öffentlich, jedoch bitten wir um vorherige Anmeldung. Einladungen zu den Rundfunkratssitzungen mit Hinweisen zur Tagesordnung erscheinen hier jeweils kurz vor den Terminen.
Nächste Termine
Donnerstag, 7. Dezember 2017
Quelle: http://www.radiobremen.de/unternehmen/gremien/rundfunkrat/termine146.html


RBB
Zitat
Sitzungstermine
Sitzungen des rbb-Rundfunkrates 2017

Tagungsort: abwechselnd im Konferenzraum 311 des Sendezentrums Fernsehen / Potsdam und im Konferenzraum im 14. OG des Fernsehzentrums / Berlin um 16:00 Uhr.

23. Februar: Berlin
11. Mai: Potsdam
13. Juli: Potsdam
14. September: Potsdam
12. Oktober: Potsdam

07. Dezember: Berlin

Sitzungen des rbb-Rundfunkrates 2018

Tagungsort: im Konferenzraum 311 des Sendezentrums Fernsehen / Potsdam um 16:00 Uhr.
14. Februar
12. April
05. Juli
13. September
01. November
06. Dezember
Quelle: https://www.rbb-online.de/rundfunkrat/startseite/

Zitat
(1) Die Sitzungen des Rundfunkrates sind öffentlich (§ 15 Absatz 6 Satz 1 rbb-
Staatsvertrag).
Quelle: https://www.rbb-online.de/rundfunkrat/startseite/go-rr.file.html/20141201-GO-RR.pdf


MDR
Zitat
Sitzungstermine des Rundfunkrates
Datum    Ort    
30.01.2017    Leipzig    
06.03.2017    Leipzig    
02.05.2017    Leipzig    
18./19.06.2017    Klausur    
11.09.2017    Leipzig    
23.10.2017    Leipzig

04.12.2017    Leipzig
Quelle: http://www.mdr.de/mdr-rundfunkrat/aufgaben/termine-und-protokolle100.html
(öffentlich oder nicht, geht aus der Seite nicht hervor - scheint aber bislang nicht öffentlich zu sein:
Offener Brief an den Rundfunkrat des MDR fordert Öffentlichkeit der Sitzungen
https://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,18559.0.html )


NDR
Zitat
01. Dezember
Quelle: http://www.ndr.de/der_ndr/unternehmen/rundfunkrat/termine386.pdf
(öffentlich oder nicht, geht aus der Geschäftsordnung nicht hervor)


SR
Zitat
Der Rundfunkrat tritt mindestens einmal in jedem Kalendervierteljahr im Konferenzgebäude des Saarländischen Rundfunks zu einer ordentlichen oder einer außerordentlichen Sitzung zusammen, die grundsätzlich öffentlich ist."

Sitzungen 2017
RR-Sitzung 01/2017 - 30. Januar 2017
RR-Sitzung 02/2017 - 10. April 2017
RR-Sitzung 03/2017 - 19. Juni 2017
RR-Sitzung 04/2017 - 27. September 2017

RR-Sitzung 05/2017 - 4. Dezember 2017
Quelle: http://www.sr.de/sr/home/der_sr/wir_uber_uns/gremien/rundfunkrat/rundfunkrat_aktuelles_pressemeldungen100.html


SWR
Zitat
Die nächste Sitzung des Rundfunkrats findet statt am:
Freitag, den 8. Dezember 2017, um 10 Uhr in Stuttgart
Quelle: https://www.swr.de/unternehmen/gremien/termine-tagesordnungen-protokolle-rundfunkrat/-/id=12338976/did=12330348/nid=12338976/19uys08/
(öffentlich oder nicht, geht aus der Seite nicht hervor)


WDR
Zitat
am Dienstag, den 21. November 2017
im Wallraf-Richartz-Museum, Stiftersaal,
Obenmarspforten 40, 50667 Köln
Beginn der Sitzung ist 14:15 Uhr. Der öffentliche Teil endet gegen 17:30 Uhr.
Quelle: http://www1.wdr.de/unternehmen/rundfunkrat/sitzung-ausblick-100.html


ZDF
Zitat
Sitzungen des Fernsehrates

Das Plenum des ZDF-Fernsehrates tagt in der Regel vier Mal im Jahr. Die Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich. Nur in Einzelfällen, beispielsweise bei vertraulichen Themen wie Personalangelegenheiten oder besonderen Aspekten der Unternehmensstrategie, können Tagesordnungspunkte in nicht-öffentlicher Sitzung beraten werden. Die Sitzungstermine für das Jahr 2017 sind der 03. März (in Mainz), der 09. Juni (in Mainz), der 29. September (in Mainz) und der 15. Dezember (in Berlin), jeweils ab 09.00 Uhr."
Quelle: https://www.zdf.de/zdfunternehmen/zdf-fernsehrat-sitzungen-beschluesse-100.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 11. November 2017, 21:46 von Bürger »
Bremische Verfassung:
Artikel 19 [Widerstandrecht und -pflicht]
Wenn die in der Verfassung festgelegten Menschenrechte durch die öffentliche Gewalt verfassungswidrig angetastet werden, ist Widerstand jedermanns Recht und Pflicht.


Rundfunkbeitragsgegner = Grundrechtsverteidiger!

Einfach.
Für alle.
Einfach nicht zahlen.

Tags: