Verlinkte Ereignisse

  • Journalistentag 2017 - Diskussion zur Zukunft des öffentlich: 18. November 2017

Autor Thema: Journalistentag 2017 - Diskussion zur Zukunft des örR  (Gelesen 170 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.910
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Journalistentag 2017 - Diskussion zur Zukunft des örR
« am: 02. November 2017, 08:21 »
DJV-Fachtagung
Journalistentag 2017
Mit Diskussion zur Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Zitat
Die öffentlich-rechtlichen Sender müssen den Spagat zwischen Sparvorgaben und Expansion bewältigen, Angebote für ältere Zuschauer und ebenso innovative Formate für Junge hervorbringen. Wie muss sich der öffentlich-rechtliche Rundfunk für die Zukunft aufstellen? Wo können Synergien genutzt werden und wie kann die Akzeptanz des Rundfunkbeitrags gestärkt werden?

Tabea Rößner
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Dr. Hans-Peter Siebenhaar
Handelsblatt

Elmar Theveßen
ZDF - Zweites Deutsches Fernsehen

Moderation
Dr. Nicola Balkenhol

http://www.journalistentagnrw.de/



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: