Autor Thema: Umfrage: Fußball stößt bei den Deutschen auf wenig(er) Interesse  (Gelesen 1919 mal)

Offline ChrisLPZ

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.915
  • ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!

Bildquelle: http://up.picr.de/27533097xo.png

Horizont, 13.08.2017

Fußball stößt bei den Deutschen auf weniger Interesse


Zitat
Die mediale Allgegenwart des Fußballs legt nahe, dass er von den Deutschen mit großem Interesse begleitet wird. Eine exklusiv für HORIZONT durchgeführte repräsentative Forsa-Umfrage liefert nun etwas andere Zahlen über das Fußball-Interesse der Deutschen. Demnach interessieren sich 42 Prozent der Bundesbürger überhaupt nicht für Fußball, weitere 34 Prozent bringen dem Fußball wenig Interesse entgegen. Stark interessiert sind nur 14 Prozent, 10 Prozent sind sehr stark von dem Thema begeistert.

Weiterlesen auf:
http://www.horizont.net/medien/nachrichten/Exklusiv-Umfrage-Fussball-stoesst-bei-den-Deutschen-auf-weniger-Interesse-160251


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 14. August 2017, 20:13 von ChrisLPZ »

Tags: