Autor Thema: Aktion "26 Stimmen für Stefan Raue" Massage und Mauschelei beim Deutschlandradio  (Gelesen 431 mal)

Offline Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.937
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de

Quelle Logo:http://geschenkbuecher.files.wordpress.com/2010/02/000_tagesspiegel.jpg
Aktion "26 Stimmen für Stefan Raue" Massage und Mauschelei beim Deutschlandradio

Quelle: Tagesspiegel 31.05.2017 von  JOACHIM HUBER

Zitat
Am 8. Juni soll MDR-Chefredakteur Stefan Raue zum Deutschlandradio-Intendanten gewählt werden. Die notwendige Mehrheit ist nicht sicher.

Mitglieder des Hörfunkrates berichten von verschiedenen Maßnahmen der Bearbeitung. Das reicht vom Verschicken einer knackigen Stefan-Raue-Vita über Telefonanrufe bis hin zu persönlichen Treffen mit dem SPD-Kandidaten. Die „Massage“ wird am Vorband der Wahl am 8. Juni intensiviert, da sollen sich der Verwaltungsrat (möglichst komplett), der Hörfunkrat (möglichst komplett) und Stefan Raue treffen. Wie in eigentlich überkommenden Hinterzimmer-Zeiten sollen danach die „Freundeskreise“ von Union und Sozialdemokratie zusammenkommen. Es gilt, mögliche Abweichler auf Linie zu bringen. Finale Anrufe aus den Parteizentralen nicht ausgeschlossen.

weiterlesen auf:
http://www.tagesspiegel.de/medien/aktion-26-stimmen-fuer-stefan-raue-massage-und-mauschelei/19876910.html


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Tags: