Autor Thema: Boykott  (Gelesen 4794 mal)

Offline emfaf

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Boykott
« am: 09. Dezember 2009, 15:53 »
Hallo , wann wird endlich die erste Großdemo gegen die GEZ veranstaltet???
In Italien funktioniert so etwas heute wunderbar übers Internet!

emfaf


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Hy-Driver

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Boykott
« Antwort #1 am: 09. Januar 2010, 16:33 »
Mahlzeit,
ich lese euer Forum schon länger, habe mich nun angemeldet.
Gibt es schon ein genaues Datum des Treffen der MP?
Wäre, wenn es zeitlich passt auf, jedenfall dabei.
Als Leser des Forums vermisse ich Links zu anderen Anti-GEZ Seiten
z.B Höcker, Wir alle gegen Gez. Könnte man das nicht auf der Startseite
Installieren? Andersrum wäre natürlich auch gut.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Hy-Driver

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Boykott
« Antwort #2 am: 09. Januar 2010, 16:36 »
Mahlzeit,
Tücken der Technik.
Ich habe natürlich auch einen Vornamen-

MfG
Reinhard


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Daniel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 126
    • GEZ Boykott
Re: Boykott
« Antwort #3 am: 09. Januar 2010, 16:56 »
Hallo Reinhard

willkommen im Forum!

Klick mal auf den Link und Du kommst auf eine recht umfangreiche Linkliste inkl. der von Dir genannten Seite...

http://www.gez-boykott.de/index.php?option=com_content&view=article&id=60&Itemid=15

Grüße

Daniel


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline marciejohnson

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Boykott
« Antwort #4 am: 19. Februar 2010, 09:51 »
Was ist denn jetzt mit der Massendemo gegen die GEZ ??
Im Sommer vorm Brandenburger Tor mit lauter Musik ??
Wär ick dabei.  :0012395:


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Gebührengegner

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Re: Boykott
« Antwort #5 am: 18. März 2013, 18:31 »
Hallo "Gleichgesinnte"
ich lese die Beiträge sehr aufmerksam und stimme allen Gebührengegner zu.
Wenn ich das mal so durchdenke werden wir mehrfach abgezockt.
1. privater Haushalt (versteuertes Einkommen)
2. Fima / Büro          ( Firmengelder)
3. Kommune            ( gezahlte Steuergelder)
4. soziale Einrichtungen ( gezahlte Sozialabgaben)
5. Vereine               ( Beiträge und Spenden)
6....................................................................
7....................................................................
8...................................................................
u.s.w.

ähhh.....auch die ÖR werden ihre Beiträge von den unseren Beiträgen zahlen

Und die sogenannten "Volksvertreter" verschleiern Ihre Dummheit und Unfähigkeit über Jahre und glauben immer noch wir sind sau doof.......obwohl sie im Bildungssystem schön langsam wirken, damit der Mob nicht's mitbekommt.
Ich hoffe, der 23.03. zieht weite Kreise in großer Anzahl Gleichgesinnter und lässt die "Volksverdummer und Abzocker" mal nachdenken.

Lasst uns am Samstag friedlich zeigen, was wir fordern !



Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Xtravaganz

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 137
  • It isn't a bug it's a feature.
Re: Boykott
« Antwort #6 am: 18. März 2013, 18:44 »
Was ist denn jetzt mit der Massendemo gegen die GEZ ??
Im Sommer vorm Brandenburger Tor mit lauter Musik ??
Wär ick dabei.  :0012395:

Bei der Musik wäre ich vorsichtig, GEMA ;p


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Redfox

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 387
Re: Boykott
« Antwort #7 am: 31. März 2014, 10:58 »
Eine andere "Montagsdemo" vor dem Brandenburger Tor findet bereits statt - soweit ich mitbekommen habe, insbesondere gegen die Kriegshetze in den Medien. Nichts spricht dagegen, gerade in diesem Umfeld Flyer gegen GEZ-Beitragsservice zu verteilen. 

Ob das Umfeld für mich das richtige ist, werde ich mir mal ansehen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Eine Abgabe ist jedenfalls immer dann eine Steuer und kein Beitrag, wenn sie Begünstigte und Nichtbegünstigte zur Finanzierung einer staatlichen Leistung heranzieht" (Paul Kirchhoff)

Tags: