Autor Thema: Faz.Net: "ARD/ZDF und die Fifa - Unser Geld für Blatter fließt weiter!"  (Gelesen 1301 mal)

Offline Sophia.Orthoi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2.180
Zitat
„Wir wollen das haben“, sagt der Intendant des ZDF. Er meint das Recht, die Fußball-Weltmeisterschaften in Russland und Qatar zu zeigen. Das kostet hunderte Millionen Euro, von denen das System Blatter, von dem die Fifa lebt. Und es geht immer munter weiter.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/ard-zdf-und-die-fifa-unser-geld-fuer-blatter-fliesst-weiter-13620243.html

Zitat
Am Tag seiner Wiederwahl gab es für den Fifa-Präsidenten Joseph Blatter aus Berlin frohe Kunde: Das aus Deutschland stammende Geld für das mafiöse System der Fifa, das nun von amerikanischen Staatsanwälten untersucht wird, fließt weiter. Es ist öffentliches Geld, ist das Geld derer, die Rundfunkbeitrag zahlen.

[...]


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 30. Mai 2015, 19:32 von Bürger »

Offline jedi_ritter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 194
  • Zwangsbeitrag = Diktatur pur
In diesem Fall gibt es durchaus Prämissen für StGB § 129 (http://dejure.org/gesetze/StGB/129.html):
Der ZDF-Staatsvertrag ist laut Bundesverfassungsgericht in großen Teilen verfassungswidrig (http://www.dwdl.de/nachrichten/45187/zdfstaatsvertrag_ist_teilweise_verfassungswidrig/) und die Tätigkeit vom Intendanten ist sicherlich nicht von untergeordneter Bedeutung.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Möge die Macht des Grundgesetzes Zwangsbeitrags-Imperien stürzen.

Offline Roggi

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.125
Noch wird ja gegen Blatter nur ermittelt, bewiesen ist noch nichts. So läuft es auch beim örR, es wird zwar nichts ermittelt, aber jeder weiss, das System ist so kaputt wie FIFA und andere ehrenwerte Gesellschaften in Italien.

Falls es hier mitlesende Rundfunkteilnehmer gibt: wurde eigentlich im öffentlichen Fernsehen irgendetwas kritisches zum Blatterskandal berichtet? Der örR ist doch schwer betroffen durch den Skandal, deren Ruf könnte Schaden nehmen* und ausserdem sind es doch deren Gelder, die bei der FIFA in dunklen Kanälen versickern.

*Klar, "deren Ruf könnte Schaden nehmen"... zu spät, stimmts?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Widerspruch und Klage 2019 https://gez-boykott.de/Forum/index.php?topic=30197.0
Hilfstexte und Musterbriefe: http://volxweb.org/node/166/

Offline ohmanoman

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 809
Hallo!  ::) PsssssssT :-X

ich habe aus interner Stelle, von einem Experten, der mir erzählt hat, natürlich vertraulich, ::)
das das Geld für die Rundfunkanstalten nur noch bis Ende 2016 reicht. :o Dann sind die Ansprüche der Führenden in Gefahr, so das deren Existenz gefährdet ist, bei all den Leuten, die bezahlt werden sollen, obwohl die wenigsten was tun, die aber am meisten kriegen müssen  ;)! Weiter erfahren, habe ich, das dann der Beitrag erhöht werden muss, damit mann den Sendern nicht den Strom abschaltet. Und damit man die Leute immer noch bezahlen muss ähh soll und eingespart werden muss, werden keine Sendungen, Filme undsoweiter mehr produziert, sondern nur noch Wiederholungen gesendet zb. Thomas Gottherz, als Fanthomas auf der Almhütte ;D 8) Merg kel t doch keiner, kuckt doch sowieso nur ? Die RDichter vielleicht? Ach egal!
Was habens die einfachen Leute da doch einfach! ;) Die/der Alleinerziehende müssen nicht so ein großes Haus unterhalten. Die müssen auch nicht so teure Sachen kaufen undsoweiter. Na die anderen die Arbeiten ja auch, oder die nicht können/dürfen.
Oder die, die krank und schwach sind, was haben die schon zu unterhalten, das bischen Miete? Oder das Flickzeug fürs Fahrrad, najawasistdasschonhäh?
Ach ja, er hat noch erzählt, dass die kein Deutsch versehen, müssen noch die Gebühr für den kostenlosen Sprachunterricht zahlen. Also alles nicht so schlimm (#)
Na ich hab die 17,50 € über, weil ich ja kein Fernsehempfangsgerät vorhalte, und so die Reparatur spare. Also GEZdoch!

Sorry mir fällt nichts mehr ein. Von welchen Menschen lassen wir uns eigentlich was sagen

Ohmanoman


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

ARD: „Bei uns sitzen Sie in der Ersten Reihe“ //// Bei uns reihern Sie in die Ersten Sitze!     ZDF: „Mit dem Zweiten sehen Sie Besser“ //// Ein blinder Mensch nicht! Ich sag halt nix und das werde ich wohl noch sagen dürfen! GEZ = Ganoven-Erpresser- Zyniker // ARD = Anstalt-rechtsloser-Diktatur // ZDF = Zentrum der Finsternis

Tags: