Autor Thema: Focus: "Entwicklung der Programmetats beschäftigt MDR-Rundfunkrat"  (Gelesen 1095 mal)

Online Uwe

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.959
  • Angst und Geld habe ich nie gekannt :-)
    • gez-boykott.de
Focus:
"Entwicklung der Programmetats beschäftigt MDR-Rundfunkrat"




Im Fokus stehen Auswirkungen stagnierender Einnahmen

Der MDR-Rundfunkrat hat sich in seiner Sitzung am Montag, 30. Juni 2014, im thüringischen Suhl mit der Erfüllung des MDR-Programmauftrags und der Finanzlage des Senders befasst.
Mit einer deutlich sichtbaren Modernisierung seiner Programmangebote, neuen Formatideen, veränderter Sendeplanung und einer Schärfung seines journalistischen Profils sowohl im Fernsehen als auch im Hörfunk hat der MDR seine Spitzenposition unter den Dritten Fernsehprogrammen der ARD festigen und seine Position im mitteldeutschen Radiomarkt deutlich ausbauen können.

mehr auf:

http://www.focus.de/kultur/diverses/hoerfunk-entwicklung-der-programmetats-beschaeftigt-mdr-rundfunkrat_id_3956764.html?fbc=fb-shares


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 7.265
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Solche Durchhalteparolen klingen mir noch im Ohr aus ganz anderen Zeiten... (Zitat):
Zitat
Die MDR-Rundfunkratsvorsitzende Gabriele Schade bezeichnete das Jahr 2013 als
„ein gutes Jahr für den MDR und seinen gemeinwohlorientierten Auftrag“.
Ja, ja... "gemeinwohlorientiert"...
...übersetzt: "selbstzweckorientiert".


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Der "Rundfunkbeitrag" - Vielfach. Unsozial. Verfassungswidrig.
ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Klagegründe/ Argumente/ Vorgehen nach BVerwG März und Juni 2016 [Sammelthread]

Tags: