Verlinkte Ereignisse

  • Gez-Boykott auf der Altonale Hamburg: 01. Juli 2017 - 02. Juli 2017

Autor Thema: Gez-Boykott auf der Altonale Hamburg  (Gelesen 332 mal)

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.574
Gez-Boykott auf der Altonale Hamburg
« am: 09. Mai 2017, 20:16 »
Die Standreservierung für zwei Tage auf der Hamburger Altonale wurde bestätigt.
Für den Standplatzkosten, die Standausstattung und das zu erstellende Infomaterial werden Spenden erbeten.
Wir suchen auch Mitstreiter, die gerne im Trubel der Altonale mit Interessierten über das Thema Rundfunkbeitrag sprechen mögen.
Kontaktaufnahme über mich, seppl, per PM oder E-Mail.

http://www.altonale.de/altonale/strassenfest/meilen/buntes-altona/


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.

Offline fox

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 361
Re: Gez-Boykott auf der Altonale Hamburg
« Antwort #1 am: 09. Mai 2017, 20:30 »
Spenden wohin?
Gibt es ein Spendenkonto oder
wird ein gesondertes Spendenkonto eingerichtet?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.574
Re: Gez-Boykott auf der Altonale Hamburg
« Antwort #2 am: 09. Mai 2017, 20:46 »
Es wird wohl eher kein Spendenkonto geben. Bei genug Eigeninitiative und guten Sachspenden kommt man auch mit weniger Geld aus...


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.

Offline samson_braun

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
Re: Gez-Boykott auf der Altonale Hamburg
« Antwort #3 am: 10. Mai 2017, 09:00 »
ich könnte wieder Plakate und Flyer vorbereiten wie in Berlin. Stelle mich auch gerne einen halben oder ganzen Tag dann an den Stand, Tendenz allerdings eher einen halben.

Aufbau oder Abbau kann ich auch unterstützen.

Wie hoch sind denn die Kosten?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Krieg ist scheiße - aber der Sound ist geil

Offline seppl

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1.574
Re: Gez-Boykott auf der Altonale Hamburg
« Antwort #4 am: 10. Mai 2017, 09:13 »
Sehr schön, Danke!

Standkosten sind bis jetzt 41,65 Euro für die zwei Wochenendtage.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

First they ignore you, then they laugh at you, then they fight you, then you win.