Verlinkte Ereignisse

  • Verhandlungen VG Hamburg, 28.4.2017: 28. April 2017

Autor Thema: Verhandlungen VG Hamburg, 28.4.2017  (Gelesen 570 mal)

Offline Paul Bäumer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Verhandlungen VG Hamburg, 28.4.2017
« am: 09. April 2017, 11:40 »
Am 28.04.2017 (Freitag) findet um 10.00 Uhr die mündl. Verhandlung (1. Instanz) von mir gegen den NDR statt. Ort ist das VG Hamburg
Ich selber werde ausreichend früh vor Ort sein. Für Anregungen oder Hinweise und selbstverständlich auch massives Erscheinen der interessierten Öffentlichkeit bin ich dankbar.

Klagedetails auf Anfrage. Das Urteil habe ich bereits (theoretisch. - Die müssen noch das Datum aktualisieren)

Paul Bäumer


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Bürger

  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5.534
  • ZahlungsVERWEIGERER. GrundrechtsVERTEIDIGER.
    • Protest + Widerstand gegen ARD, ZDF, GEZ, KEF, ÖRR, Rundfunkgebühren, Rundfunkbeitrag, Rundfunkstaatsvertrag:
Re: Verhandlungen VG Hamburg, 28.4.2017
« Antwort #1 am: 09. April 2017, 19:10 »
Für Anregungen oder Hinweise und selbstverständlich auch massives Erscheinen der interessierten Öffentlichkeit bin ich dankbar.

Siehe u.a. unter
Vorbereitung auf mündliche Verhandlung - mögliche Reaktionen auf Gegenargumente
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,20714.0.html

sowie ggf. auch unter
Ratgeber - Verhalten in der mündlichen Verhandlung :))
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,21878.0.html
;)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Schnelleinstieg | Ablauf | FAQ-Lite | Gutachten
Der "Rundfunkbeitrag" - Vielfach. Unsozial. Verfassungswidrig.
ZahlungsVERWEIGERUNG! GrundrechtsVERTEIDIGUNG!
Klagegründe/ Argumente/ Vorgehen nach BVerwG März und Juni 2016 [Sammelthread]

Offline LECTOR

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Verhandlungen VG Hamburg, 28.4.2017
« Antwort #2 am: 09. April 2017, 22:10 »
Am Freitag, den 28.4.2017 finden diverse Verhandlungen statt am

Verwaltungsgericht Hamburg

Lübeckertordamm 4
20099 Hamburg

http://justiz.hamburg.de/verwaltungsgericht/

Verkehrsanbindung:  U1 (Haltestelle "Lohmühlenstraße") direkt vor der Tür oder U2, U3 und U4 sowie S1 und S21 (Haltestelle "Berliner Tor") mit ca. 5 Min. Fußweg

Schnellbus-Linien:  35, 36 (Haltestelle "U-Bahn Lohmühlenstraße")

Vermutlich finden den ganzen Vormittag eine Verhandlung nach der anderen statt. Bekannt sind bereits Termine um 10 und 12 Uhr.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 09. April 2017, 22:43 von DumbTV »

Offline tirb68

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 49
Re: Verhandlungen VG Hamburg, 28.4.2017
« Antwort #3 am: 12. April 2017, 16:33 »
Gibt es irgendwo einen link, bzgl. der Termine + Uhrzeiten. Ich werde versuchen frei zu nehmen und zu kommen.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline LECTOR

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 30
Re: Verhandlungen VG Hamburg, 28.4.2017
« Antwort #4 am: 24. April 2017, 18:56 »
Gibt es irgendwo einen link, bzgl. der Termine + Uhrzeiten.

Auf der Internetpräsenz des VG ist nicht ersichtlich, dass Verhandlungstermine angekündigt werden:

http://justiz.hamburg.de/vg-kontakt/

Um so mehr mögen die Termine hier ins Forum eingestellt werden, wenn sie auf anderen Wegen bekannt werden.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln