Verlinkte Ereignisse

  • Verhandlung VG Weimar, Mi. 15.03.17, 10 Uhr: 15. März 2017

Autor Thema: Verhandlung VG Weimar, Mi. 15.03.17, 10 Uhr  (Gelesen 547 mal)

Offline karlsruhe

  • Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.
  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.190
Verhandlung VG Weimar, Mi. 15.03.17, 10 Uhr
« am: 02. Februar 2017, 17:56 »


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft,
sondern aus unbeugsamem Willen.
Mahatma Gandhi


Video: 4 mutige Frauen: Haft und Haftbefehl
https://youtu.be/YlaMrsz674I 

Aktionstag in Berlin: 29.04.17
https://www.youtube.com/watch?v=RoI5mqneKYw

Offline LECTOR

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Re: Verhandlung VG Weimar, Mi. 15.03.17, 10 Uhr
« Antwort #1 am: 12. März 2017, 15:26 »
Laut Terminvorschau des VG Weimar findet die Verhandlung um 12:45 Uhr statt:
http://www.vgwe.thueringen.de/webthfj/webthfj.nsf/$$webservice?openform&vgweimar&termine

Zitat
Datum: 15.03.2017
Uhrzeit: 12:45 Uhr
Sitzungssaal: 2   
Aktenzeichen: 3 K 922/13 We
S___S___ ./. Mitteldeutscher Rundfunk
wegen: Rundfunk- und Fernsehrecht


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 12. März 2017, 16:17 von DumbTV »

Offline gerichtsvollzieher

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 21
Re: Verhandlung VG Weimar, Mi. 15.03.17, 10 Uhr
« Antwort #2 am: 21. März 2017, 10:13 »
siehe auch Verhandlung am 13.April 17


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln