Autor Thema: Noch kein runder Tisch im Raum OWL?  (Gelesen 582 mal)

Offline Blitzbirne

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 315
Noch kein runder Tisch im Raum OWL?
« am: 20. Juni 2016, 18:52 »
Ich denke, dass es in OWL auch eine hohe Anzahl von Beitragsgegnern gibt. Der Vollziehungsbeamter vor Ort zeigte Person A heute seinen Stapel von ca. 70-80 derzeitigen Vollstreckungsverfahren allein in seiner Kleinstadt und meinte, dass er sich das Ganze auch nicht gewünscht hätte.  ;D
Aber es wären auch schon welche dabei gewesen, die da irgendwie rausgekommen wären und danach nichts mehr gekommen wäre. Er dürfte jedoch keine Namen nennen.

Schade wäre es, wenn jeder für sich alleine kämpfen müsste. Noch jemand aus BI/PB/LIP hier?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Die Geschichte des Fernsehens ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Dabei hat dieser kleine Kasten vielleicht mehr für die Verblödung der Menschheit getan als jedes andere Medium." - Oliver Kalkofe, Kalkofes letzte Worte, Eichborn, 1997, S. 22

Offline karlsruhe

  • Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.
  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4.160
Re: Noch kein runder Tisch im Raum OWL?
« Antwort #1 am: 20. Juni 2016, 21:22 »
Klingt interessant.

Bitte mal genau definieren, um welche Städte es sich handelt.

Welche wäre die wichtigste?

Schon einen Treffpunkt im Auge?

Stelle gerne auch ersteinmal einen angedachten Termin ein und wir schauen,

wer alles Interesse hat, super :) ;D 8)


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft,
sondern aus unbeugsamem Willen.
Mahatma Gandhi


Video: 4 mutige Frauen: Haft und Haftbefehl
https://youtu.be/YlaMrsz674I 

Aktionstag in Berlin: 29.04.17
https://www.youtube.com/watch?v=RoI5mqneKYw

Offline Blitzbirne

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 315
Re: Noch kein runder Tisch im Raum OWL?
« Antwort #2 am: 31. Dezember 2016, 14:30 »
Bielefeld, Paderborn, Gütersloh, Detmold, etc.


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

"Die Geschichte des Fernsehens ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Dabei hat dieser kleine Kasten vielleicht mehr für die Verblödung der Menschheit getan als jedes andere Medium." - Oliver Kalkofe, Kalkofes letzte Worte, Eichborn, 1997, S. 22

Offline Daywalker

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • OWL
Re: Noch kein runder Tisch im Raum OWL?
« Antwort #3 am: 02. März 2017, 21:30 »
Hallo, ich stehe kurz vor einer Zwangsvollstreckung.
Würde mich über etwas Unterstützung freuen. Komme aus Detmold.

Gibt es schon einen runden Tisch oder Ähnliches?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln


Offline Blitzbirne

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 315
Re: Noch kein runder Tisch im Raum OWL?
« Antwort #4 am: 02. März 2017, 21:47 »
Hier aus Lemgo

Ein weiterer Forums Teilnehmer aus Paderborn stand schon mit mir im Kontakt.

Weitere Leute aus Lippe/Bielefeld/Paderborn anwesend?


Unterschriftenaktion: https://online-boykott.de/unterschriftenaktion
Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wider. Weitere Infos: Regeln

« Letzte Änderung: 02. März 2017, 22:03 von Blitzbirne »
"Die Geschichte des Fernsehens ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Dabei hat dieser kleine Kasten vielleicht mehr für die Verblödung der Menschheit getan als jedes andere Medium." - Oliver Kalkofe, Kalkofes letzte Worte, Eichborn, 1997, S. 22