Autor Thema: Aktionstag 28.02.15 Freiburg Kaiser Josephstrasse/Ecke Schiffstrasse  (Gelesen 2022 mal)

Offline karlsruhe

  • Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.
  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.128
Aktionstag 28.02.15 in Freiburg

Kaiser Josephstraße/Ecke Schiffstrasse

in der Fussgängerzone, von 10 – 18 Uhr


Es sind verschiedene Aktionen geplant.

Ein erster grober Schichtplan ist schon angelegt.

Sehr gerne können sich noch weitere Mitstreiter für die Mitarbeit melden, gerne auch nur für 1-2 Stunden.

Bei Interesse bitte an den User "indianmaid" wenden.

Weitere Infos werden folgen.

Siehe auch allgemeiner Übersichtslink mit allen Städten:
http://gez-boykott.de/Forum/index.php/topic,12035.msg81069.html#msg81069


Unterschriftenaktion: http://online-boykott.de/de/unterschriftenaktion

Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wieder. Weitere Infos: Regeln
« Letzte Änderung: 08. Februar 2015, 14:56 von karlsruhe »
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft,
sondern aus unbeugsamem Willen.
Mahatma Gandhi

Klagen: WDR 750 NDR 590 BR 500 +1

MDR  400 + 1 ! RBB 333 +1 :-) 03/16
SWR> 600  +1 VG NW + 1
neu: HR 386!+ 2
VG Fr + 9
VG Ka + 4 05/16 + 1 + 1 + 1 !!!!!VG SIG + 1

Offline karlsruhe

  • Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.
  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.128
Große Erinnerung

Aktionstag 28.02.15 in Freiburg

Kaiser Josephstraße/Ecke Schiffstrasse

in der Fussgängerzone, von 10 – 18 Uhr


Unterschriftenaktion: http://online-boykott.de/de/unterschriftenaktion

Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wieder. Weitere Infos: Regeln
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft,
sondern aus unbeugsamem Willen.
Mahatma Gandhi

Klagen: WDR 750 NDR 590 BR 500 +1

MDR  400 + 1 ! RBB 333 +1 :-) 03/16
SWR> 600  +1 VG NW + 1
neu: HR 386!+ 2
VG Fr + 9
VG Ka + 4 05/16 + 1 + 1 + 1 !!!!!VG SIG + 1

Offline indianmaid

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
Wettermäßig war es am gestrigen Samstag in Freiburg doch besser als erwartet/befürchtet, nachdem es am Freitag hier den halben Tag geregnet hatte! - Wir begannen am späteren Vormittag (11h), nachdem aufgrund der Erfahrungen unseres letzten Infostandes am 07.02. vorher noch nicht so viele Leute in der Stadt unterwegs sind. Ausklang war ab ca. 17:00, Abbau um 17:30. Wir waren teilweise nur zu zweit und hatten da phasenweise einige Mühe, den Andrang am Stand zu bewältigen. Ganz schlimm war es, als einer  zum Kopien machen weg musste (die Flyer waren am Ausgehen), und der Verbliebene sich dann für ca. eine halbe Stunde als Einzelkämpfer behaupten musste. Dann waren wir kurz zu sechst, dann wieder zu viert. Mit der besseren Besetzung konnten dann auch ein/zwei Mitstreiterinnen vor dem Stand Passanten ansprechen, um Unterschriften bitten und/oder Flyer verteilen, was sich als sehr effektiv herausstellte. Trotz des relativ kurzen Zeitfensters erhielten wir über 400 Unterschriften (einschließlich derer eines Polizeibeamten im Ruhestand, der den aktuellen Regelungen ihre Rechtmäßigkeit vehement absprach) für die insgesamt drei Petitionen (BW, Bremen, Hessen), die wir dabei hatten, führten zahlreiche Gespräche, beantworteten und stellten Fragen in alle Richtungen, bekamen Beispiele von Erfahrungen/Schriftwechseln im Umgang mit BTS oder GV geschildert, Verhaltensweisen/Wege aufgezeigt, sich zur Wehr zu setzen, erlebten viel Interesse, Sympathie, hörten einige kritische Stimmen, sprachen mit Andersdenkenden, diskutierten, erlebten dabei überwältigende Zustimmung/Befürwortung/Unterstützung, aber auch Skepsis, Resignation... - natürlich gab es auch hier die Uninteressierten, die Befürworter, welche die um die Qualität der Inhalte der öffentlich-rechtlichen fürchten, die Bequemen, die Sich-in-ihr-Schicksal-Fügenden, die Ängstlichen, die Eingeschüchterten, die Unbeteiligten, und sogar einzelne spezielle 'esoterische' Ansichten über Steuerung der Medien, die Zusammenhänge von Medienpolitik und politischen Entscheidungen zur Medienfinanzierung, die in einem Fall soweit gingen, 'GEZ-Boykott' für einen politisch gesteuerten 'Fake' zur Kanalisierung des Widerstandes gegen den Zwangsbeitrag zu halten... - insgesamt ergab sich der Eindruck, dass es einen überwiegenden Tenor gibt: Das Gefühl der ungerechten Behandlung, der zunehmenden Einschränkung persönlicher Wahlfreiheit, hilfloses Ausgesetzt-Sein des einzelnen Rundfunkmedien-Nichtnutzers gegenüber interessengesteuerter Politikerwillfährigkeit und -willkür... - kann sein, dass wir am 12.03. einige neue Gesichter am Runden Tisch sehen werden.


Unterschriftenaktion: http://online-boykott.de/de/unterschriftenaktion

Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wieder. Weitere Infos: Regeln

Offline indianmaid

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
etwas verspätet wegen interner PC-Wartung endlich noch ein paar wenige Bilder zur Illustration des Freiburger Infostandes am Bundesweiten Aktionstag vom 28.02. - Man beachte unsere Parole auf der über dem Stand gespannten Banderole: 'WIR MACHEN UNSERE PROGRAMME SELBER' - jawoll, so ist es und sos oll ess blei ben: Kreativität und eigenes schöpferisches Tätigsein statt Passivität Gehirnwäsche Dauerberieselung und vor allem Freiheit und Entscheidungsfreiheit vor Bevormundung und Manipulation... 


Unterschriftenaktion: http://online-boykott.de/de/unterschriftenaktion

Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wieder. Weitere Infos: Regeln

Offline indianmaid

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
Riesenandrang in Wellen


Unterschriftenaktion: http://online-boykott.de/de/unterschriftenaktion

Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wieder. Weitere Infos: Regeln

Offline indianmaid

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
am Ende ca. 400 Unterschriften


Unterschriftenaktion: http://online-boykott.de/de/unterschriftenaktion

Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wieder. Weitere Infos: Regeln

Offline indianmaid

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
reger Einsatz auch aller Helferinnen und Helfer


Unterschriftenaktion: http://online-boykott.de/de/unterschriftenaktion

Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wieder. Weitere Infos: Regeln

Offline karlsruhe

  • Was dem Einzelnen nicht möglich ist, das vermögen viele.
  • Moderator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3.128
Vielen Vielen Dank, für diese tollen Fotos, klasse.

Ich kann dazu nur eines sagen:

Frage: "Wo kann ich unterschreiben?" ;) ;D


Unterschriftenaktion: http://online-boykott.de/de/unterschriftenaktion

Rechtlicher Hinweis: Beiträge stellen keine Rechtsberatung in irgendeiner Form dar. Sie spiegeln ausschließlich die persönliche Meinung des Verfassers wieder. Weitere Infos: Regeln
Stärke wächst nicht aus körperlicher Kraft,
sondern aus unbeugsamem Willen.
Mahatma Gandhi

Klagen: WDR 750 NDR 590 BR 500 +1

MDR  400 + 1 ! RBB 333 +1 :-) 03/16
SWR> 600  +1 VG NW + 1
neu: HR 386!+ 2
VG Fr + 9
VG Ka + 4 05/16 + 1 + 1 + 1 !!!!!VG SIG + 1